Kalender

 
 
 
 

Termine mit Voranmeldung / Mitgliedschaft

 

BUGA-Kids
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Schon jetzt bieten wir den Schülerinnen und Schülern der Heilbronner Grundschulen an, die Bundesgartenschau kennenzulernen. Für sie haben wir das Mitmach-Projekt „BUGA-Kids" erarbeitet, das mit dem Schuljahr 2017/2018 gestartet hat.

Aufgeteilt in Arbeitsgruppen können die Kinder ab Oktober 2017 einen Blick hinter die Kulissen der BUGA werfen. Mitarbeiter der BUGA, der Stadt Heilbronn und des Theaters leiten die Gruppen.
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Der Ort wo die jeweilige AG stattfindet, wird den Eltern vorher mitgeteilt.

Termine:
Mittwochs, 14:30-16:00 Uhr
16.05.2018, 20.06.2018, 18.07.2018

 

Dämmerschoppen
Nur für Mitglieder des Freundeskreises

Dämmerschoppen - Regelmäßig mit verschiedenen Themen
Jetzt Mitglied werden: Informationen zum Freundeskreis der BUGA Heilbronn 2019.

 

 

Termine OHNE Anmeldung

 
 

Datum: Donnerstag, 21. Juni 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

Innenhofgestaltung mit Kindergardening: Der 5. Werkbericht 2018

Pfrommer + Roeder, Stuttgart

Referent Dieter Pfrommer • Freiraum Baufeld I

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Freitag, 22. Juni 2018
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt: Europaplatz

Öffentliche Baustellenführung
Wie weit die Arbeiten auf dem Bundesgartenschaugelände bereits fortgeschritten sind und was noch geplant ist, wo schon Bäume und Stauden gepflanzt wurden, wie sich die neu angelegten Seen entwickeln und wie weit die Bauarbeiten an der Stadtausstellung sind, kann man bei der nächsten öffentlichen Baustellenführung sehen. BUGA-Mitarbeiter begleiten über die Baustelle und beantworten Fragen.

Treffpunkt ist um 17 Uhr am Eingang Europaplatz / Bleichinselbrücke. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte unbedingt feste Schuhe anziehen. Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus am Bollwerksturm sowie im Parkhaus Bildungscampus West am Europaplatz.
Hier gehts zur Übersichtskarte (.jpg, 0,5 MB)

 

Datum: Dienstag, 26. Juni 2018
Uhrzeit: 17:30  (Einlass: 16:30 Uhr)
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

BUGA aktiv-inklusiv!

Bei der BUGA Heilbronn 2019 können Menschen mit Behinderung aktiv dabei sein. Sie sollen die Ausstellung mitgestalten und ihre Ideen einbringen. Damit das möglich ist, gibt es das Projekt BUGA aktiv-inklusiv! Die Veranstaltung informiert über das Projekt „BUGA aktiv-inklusiv!" und Barrierefreiheit auf der BUGA.

Programm:

- Grußwort von Oberbürgermeister Harry Mergel
- Rede von Hanspeter Faas, Geschäftsführer BUGA Heilbronn 2019 GmbH
- Vortrag „Barrierefreiheit auf der BUGA"
- Projektvorstellung „BUGA aktiv-inklusiv!"
- Gesprächsrunde: Jeder kann Fragen stellen und Ideen einbringen.

Die Veranstaltung richtet sich speziell an Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen.

Die Inselspitze ist über den Aufzug des Inselhotels für Rollstuhlfahrer erreichbar. Eine Hörunterstützung für Hörhilfeträger ist eingerichtet. Gebärdensprachdolmetscherinnen werden die Veranstaltung übersetzen.

Bitte melden Sie sich bis zum 20.06.2018 zu der Veranstaltung an.

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte an Karl Reinwald:
per E-Mail an: karl.reinwald@buga2019.de
per Telefon: 07131 2714 - 136

 

Datum: Dienstag, 10. Juli 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

Freiraum Baufeld H: Licht- und Schattenspiele in der Innenhofgestaltung: Der 6. Werkbericht 2018

Dupper Landschaftsarchitekten, Bad Friedrichshall in Kooperation mit
Latz + Partner, Kranzberg

Referenten Anette Dupper und Iris Dupper • Freiraum Baufeld H

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Donnerstag, 26. Juli 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

Werkbericht: Transluzentes Polycarbonat als Fassade? Der 7. Werkbericht 2018

Motorlab Architekten, Mannheim

Referent Peter Bender • I4

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Dienstag, 31. Juli 2018
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt: Europaplatz

Öffentliche Baustellenführung mit Oberbürgermeister Harry Mergel
Wie weit die Arbeiten auf dem Bundesgartenschaugelände bereits fortgeschritten sind und was noch geplant ist, wo schon Bäume und Stauden gepflanzt wurden, wie sich die neu angelegten Seen entwickeln und wie weit die Bauarbeiten an der Stadtausstellung sind, kann man bei der nächsten öffentlichen Baustellenführung sehen. BUGA-Mitarbeiter begleiten über die Baustelle und beantworten Fragen.

Treffpunkt ist um 17 Uhr am Eingang Europaplatz / Bleichinselbrücke. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte unbedingt feste Schuhe anziehen. Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus am Bollwerksturm sowie im Parkhaus Bildungscampus West am Europaplatz.
Hier gehts zur Übersichtskarte (.jpg, 0,5 MB)

 

Datum: Montag, 06. August 2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

BUGA-Café: 173 Tage buntes Programm: Veranstaltungen der BUGA

Referentin: Michaela Ruof

173 Tage Bundesgartenschau heißt auch 173 Tage mit zahlreichen Veranstaltungen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kulturelle Veranstaltungen für Musik-, Theater- oder Literaturliebhaber. Sportliche Angebote zum Mitmachen, so zum Beispiel klettern oder bouldern am neuen Kletterfelsen. Das BUGA Café gibt einen Einblick in das vielfältige Veranstaltungsprogramm.

 

Datum: Freitag, 17. August 2018
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt: Europaplatz

Öffentliche Baustellenführung
Wie weit die Arbeiten auf dem Bundesgartenschaugelände bereits fortgeschritten sind und was noch geplant ist, wo schon Bäume und Stauden gepflanzt wurden, wie sich die neu angelegten Seen entwickeln und wie weit die Bauarbeiten an der Stadtausstellung sind, kann man bei der nächsten öffentlichen Baustellenführung sehen. BUGA-Mitarbeiter begleiten über die Baustelle und beantworten Fragen.

Treffpunkt ist um 17 Uhr am Eingang Europaplatz / Bleichinselbrücke. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte unbedingt feste Schuhe anziehen. Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus am Bollwerksturm sowie im Parkhaus Bildungscampus West am Europaplatz.
Hier gehts zur Übersichtskarte (.jpg, 0,5 MB)

 

Datum: Montag, 10. September 2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

BUGA-Café: Wasserlandschaften der BUGA: Bausteine der resilienten Stadtentwicklung im Neckarbogen

Die Wasserlandschaften von Karlssee, Floßhafen und Altneckar sind weit mehr als schön anzuschauende Uferlandschaften.
Auf dem Grundriss eines historischen Hafenareals entsteht aus eine Bahnbrache ein vitales Stadtquartier mit viel Freiraum und Wasserflächen.
Die Seen besitzen eine leistungsfähige Pflanzenkläranlage, die das Regenwasser des Stadtquartiers reinigt und Brauchwasser spendet.
Naturnahe Uferbereiche bieten dem Arteninventar Entwicklungsmöglichkeiten zu Land und zu Wasser und gleichzeitig Raum für Erholungssuchende.

 

Datum: Donnerstag, 13. September 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

H2: Neues Wohnen: Barrierefrei und Dachterrassen Der 8. Werkbericht 2018

Lehen 3 Architekten, Stuttgart

Referent Martin Feketics • H2

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Freitag, 14. September 2018
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt: Europaplatz

Öffentliche Baustellenführung
Wie weit die Arbeiten auf dem Bundesgartenschaugelände bereits fortgeschritten sind und was noch geplant ist, wo schon Bäume und Stauden gepflanzt wurden, wie sich die neu angelegten Seen entwickeln und wie weit die Bauarbeiten an der Stadtausstellung sind, kann man bei der nächsten öffentlichen Baustellenführung sehen. BUGA-Mitarbeiter begleiten über die Baustelle und beantworten Fragen.

Treffpunkt ist um 17 Uhr am Eingang Europaplatz / Bleichinselbrücke. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte unbedingt feste Schuhe anziehen. Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus am Bollwerksturm sowie im Parkhaus Bildungscampus West am Europaplatz.

Hier gehts zur Übersichtskarte (.jpg, 0,5 MB)

 

Datum: Donnerstag, 27. September 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

H1: Ein Mehrgenerationenhaus auf der BUGA: Der 9. Werkbericht 2018

Birke Architekten, Ludwigsburg

Referent Peter Birke • H1

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Montag, 08. Oktober 2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

BUGA-Café: Umweltmanagementsystem (EMAS) und Zertifizierungen der BUGA GmbH

Die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sind von zentraler Bedeutung.
Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH hat sich daher entschieden,
erstmals für eine Bundesgartenschau ein Umweltmanagementsystem nach EMAS („Eco-Management and Audit Scheme") einzuführen.
Hierbei werden sowohl die GmbH als auch die Veranstaltung selbst zertifiziert.
Das BUGA-Café gibt einen Einblick in die Ziele und den Einführungsprozess.

 

Datum: Dienstag, 09. Oktober 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

I6: Aktiv-Plus-Haus in Hybridbauweise. Der 10. Werkbericht 2018

Harter & Kanzler Architekten, Freiburg

Referent Ludwig Harter • I6

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Donnerstag, 18. Oktober 2018
Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: Knotenpunkt Inselspitze
Friedrich-Ebert-Brücke 1
Heilbronn

H3: Der letzte Werkbericht 2018 – Leichter Beton und Vertikalgrün

Mattes Riglewski Architekten, Heilbronn

Referenten Herren Mattes und Riglewski • H3

Die Stadtausstellung Neckarbogen innerhalb der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wächst unübersehbar. Im Sommer 2018 müssen alle 22 Gebäude und die Jugendherberge auf dem vierten Baufeld fertiggestellt sein. Zur Bundesgartenschau im Jahr 2019 werden bereits Menschen in den Wohnungen leben. Erdgeschossflächen, einige Dachflächen sowie die drei Innenhöfe werden im Ausstellungskonzept einbezogen sein.
Architektonische Vielfalt war neben Nutzungskonzepten und technischer Innovation eine der Vorgaben im Investorenauswahlverfahren für die Stadtausstellung. 20 Architekturbüros verwirklichen ihre Pläne für den Bau der insgesamt 23 Gebäude. Drei Landschaftsarchitekten realisieren drei Innenhöfe, um die sich Gebäude gruppieren.
Im Rahmen der Veranstaltungen Werkbericht stellen Architekten bis Herbst 2018 nacheinander ihre Häuser vor, die sie in der Stadtausstellung bauen sowie ausgewählte Projekte ihrer Büros. Landschaftsarchitekten erläutern die Gestaltung der Innenhöfe.
Die Werkberichte finden im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1, Heilbronn, jeweils 18:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die BUGA-Mitarbeiter Barbara Brakenhoff und Jan Fries moderieren.

 

Datum: Sonntag, 30. September 2018
Uhrzeit: ab 11 Uhr

Vormerken. ;-)

 
 

 
Die BUGA unterwegs

VERANSTALTUNGEN:

Heilbronner Gartenträume (ehemaliger Rosenmarkt)
Samstag und Sonntag, 30. Juni und 1. Juli 2018 , Heilbronn

Kinderfest
Samstag, 7. Juli 2018, Wertwiesenpark Heilbronn

 

 

MESSEN:

CMT 2018 13.01. – 21.01.2018

f.r.e.e München 21.-25.02.2018

ITB 2018 07. – 11.03.2018

TouristikWelt Mainz 16.-18.03.2018

IBO Friedrichshafen 21. – 25.03.2018

RDA Friedrichshafen 10.+11. 04.2018

RDA Köln 03.+04. 07.2018

Die 66 München 20.-22. April

 

 

 

 
 

Bundesgartenschau 2019

Datum: 17.04.-06.10.2019 

Bundesgartenschau Heilbronn 2019 - Die Garten- und Stadtausstellung

Jetzt beim Facebook-Event zusagen und Freunde einladen!