Schreibtisch in der Natur mit Mäppchen und Tablet

Programm Veranstaltungskalender

 
 
 
 

Kampf um den Biber und andere Konflikte

 
Datum
30.04.2019
Uhrzeit
09.30 - 12.30 Uhr
 
Themenbereich
Nachhaltigkeit und Konsum
 
Über Naturschutz, Landschaft, Pflanzen und Tiere lässt sich trefflich streiten. Landwirte, Umweltverbände, Jäger, Gärtner und Tierschützer haben ganz verschiedene Meinungen, wie mit "Natur" umzugehen ist. Am Runden Tisch spielt jeder seine Rolle und diskutiert über einen gemeinsam vereinbarten aktuellen Konflikt, z B: Soll das Wohngebiet gebaut werden oder lieber die Zauneidechse geschützt? Eine Moderatorin sorgt dafür, dass der Runde Tisch zu einer Lösung kommt.
 

 
Lernziele
Die Argumente für und gegen Naturschutz, Landschaftsschutz, Tierschutz und Bauvorhaben werden ausgetauscht. Wie viel "Natur" wollen wir? Wie viel Gestaltung braucht eine Landschaft? Wie wird die Nutzung der Flächen in Deutschland verhandelt? Alle übernehmen eine Rolle am Runden Tisch, lernen Argumente auszutauschen und moderieren den Runden Tisch selbst.
 

Kursdaten / Anmeldung
Um an diesem Kurs teilzunehmen ist eine Buchung erforderlich, welche Sie durch Klick auf "Buchen" an uns senden können. Nachfolgend finden Sie noch Angaben zum Kursangebot:

Geeignet für
Gehörlose, Menschen mit Lernschwierigkeiten, Rollstuhlfahrer, Förderschulen
Max. Teilnehmerzahl
20
Schulklasse
von 11 bis 13
Bildungspartner
Pro re - Mediation und Partizipation
Anmeldefrist
22.04.2019