Veranstaltungskalender

 
 
 
 

Nützlingseinsatz im Maisfeld mit modernster Technik

 
Datum
04.08.2019
 
Uhrzeit
09.00 - 17.00 Uhr
 
Veranstaltungsort
Landwirtschaft in Baden-Württemberg
 
Themenbereich
Thementag
Natur und Umwelt
 
 
Der Maiszünsler gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Schädlingen im Mais und kann bis zu 50 Prozent Ernteeinbußen verursachen. In der landwirtschaftlichen Praxis werden zur Bekämpfung dieses Schädlings Nützlinge, um genau zu sein Schlupfwespen, eingesetzt. So kann der Maiszünsler durch eine biologische Maßnahme wirksam in Schach gehalten werden. Die modernste Art die Nützlinge im Maisfeld zu verteilen, ist mittels Drohnen. Die Drohnen werfen Kugeln über dem Maisfeld ab, in welchen sich die Eier der schlüpfbereiten Nützlinge befinden. Die ZG Raiffeisen demonstriert die Nützlingsausbringung in unserem Miniaturmaisfeld.
Kommen Sie zum Beitrag 53 „Landwirtschaft in Baden-Württemberg -regional, vielfältig, verbrauchernah“ und erleben Sie den Drohneneinsatz hautnah.

Bildquelle: Jörg Jenrich, LTZ Augustenberg
 
 
 
Zum BUGA 2019 Facebook-Kanal Zum BUGA 2019 Instagram-Kanal Seite per E-Mail teilen Zum offiziellen BUGA 2019 Katalog