BUGA-Zwerg Karl

 
 
 
 
 
 
 

BUGA-Zwerg - überraschend zukunftsnah

 

Hallo ich bin Karl, der etwas andere Gartenzwerg.
Zukunftsnah, bunt und überraschend vielfältig - wie die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 selbst.

Gartenzwerge gibt es schon sehr lange, einen BUGA-Zwerg wie mich gab es allerdings noch nie: Ich komme direkt aus dem 3D-Drucker und repräsentiere durch meine moderne Form die Garten- und Stadtausstellung gleichermaßen - zukunftsnahe Architektur eingebettet in einen Gartentraum.

Ich freue mich an 173 Tagen ein sommerlanges Gartenfest mit Ihnen zusammen zu feiern!

 
Buga Zwerg Karl auf dem Rasen
 

Gartenzwerg aus dem 3D-Drucker

 

Ich bin ein Gartenzwerg aus dem 3D-Drucker und Sie dürfen mich vervielfältigen, wenn Sie möchten. Meine DNA ist in einer  3D-Druckdatei verpackt, die hier zum Download bereit steht:

BUGA-Zwerg-Karl-3D-Druckdatei.stl

BUGA-Zwerg-Karl-3D-Druckdatei.dxf

BUGA-Zwerg-Karl-3D-Druckdatei.obj

Das sollten Sie wissen: Sie dürfen mich drucken, besitzen & sich über mich freuen, aber nicht verkaufen. Denn die kommerziellen Rechte liegen bei der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 Gmbh.

 

 
BUGA Zwerg Karl
 

Selfie mit Karl

 

Mein erstes Selfie als BUGA-Zwerg mache ich mit dem Oberbürgermeister von Heilbronn. Dann beginnt meine Reise, auf der ich mich mit vielen Menschen fotografieren lassen. Ich bin schon neugierig, wem ich begegnen werde. Cheese..und los gehts!

Wenn ich bei Ihnen lande: machen Sie ein Selfie mit mir, laden das Foto auf Instagram oder Twitter hoch und setzen den Hashtag #bugazwerg Dann verabschieden Sie sich von mir und geben mich weiter.  Die große Challenge: Zum Start der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 möchte ich als BUGA-Zwerg unbedingt vor Ort sein. Das bedeutet: Am 17.04.2019, zum Auftakt der BUGA, soll meine Reise wieder in Heilbronn enden. Soviel ist sicher: Wenn Sie mich am 17.04.2019 in Heilbronn bei der Bundesgartenschau GmbH, Edisonstr. 25 abgeben oder per Post einsenden, dann wartet eine besondere Überraschung auf Sie.

 
BUGA Zwerg Karl vor der Stadtausstellung
 

Selfie-Wall