Das Bild zeigt eine lila Rose.

Rosengarten

 
 
 
 
 
 
 

Rosengarten

Rosen wohin man schaut. Der Blick über den Rosengarten erinnert an eine unebene Dünenlandschaft, wie sie abfließendes Wasser oft hinterlässt. Sie stand tatsächlich Pate bei der Planung des Gartens und gibt ihm damit ein ganz besonderes Erscheinungsbild. Den Rest übernehmen 6.500 Pflanzen, die ein buntes Bild mit verschiedenen Farbverläufen malen. Auch die Rosen wetteifern beim gärtnerischen Wettbewerb um die beste Qualität und damit um begehrte Medaillen. Diese Wettbewerbe sind fester Bestandteil von Bundesgartenschauen und betreffen alles Blühende, Rosen ebenso wie Stauden oder Wechselflor.

 
Das Bild zeigt zwei Kinder beim Spielen

Rosengarten