NEUIGKEITEN
 

 Rohbauten als Kulisse

Willi Dorner, der österreichische Urban-Spaces-Künstler und Choreograf, und die Fotografin Lisa Rastl begleiten die Entstehung der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 mit einer Reihe künstlerischer Interventionen, die ihren Höhepunkt zur Eröffnung der BUGA am 17. April finden werden. Bereits im Sommer 2016 haben sie mit Heilbronner Bürger und Bürgerinnen die damals noch offenen Baugruben mit Menschen bevölkert. Aktuell haben sie "Menschen in Rohbauten" platziert in einem der Häuser der Stadtausstellung auf dem BUGA-Gelände. Dazu gehörte ein Fotoshooting mit professionellen Tänzerinnen und Tänzern sowie mit Laien.

Und auch die nächste Aktion ist schon geplant. Am Mittwoch, 19. Juli, setzt Dorner Menschen auf Stühlen auf die Kalilstraße im Bundesgartenschaugelände, von der dann schon nur noch ein kurzes Stück übrig ist. Sie wird nämlich zurückgebaut, der Verkehr wird stattdessen über die wiedereröffnete Karl-Nägele-Brücke geführt.

Fotos aus Dorners und Rastls Schaffen sind noch bis Sonntag, 04. Juni, im Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1 in Heilbronn, zu sehen. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet, jeweils 11 bis 18 Uhr.

Alle Neuigkeiten finden Sie hier.

 

 

Inklusion zieht sich bei der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 durch so gut wie alle Bereiche. Menschen mit Handicap sollen sich so willkommen fühlen wie alle. Lena und Philipp aus der Heilbronner Lindenparkschule führen in diesem Video Gehörlose in Gebärdensprache in die Bundesgartenschau ein. Über diesen Link wird die BUGA außerdem in Leichter Sprache erklärt.

 

 
ÜBER DIE BUGA
Perspektive Stadtbild Heilbronn mit eingezeichneter Ausstellungsfläche BUGA Heilbronn 2019.
 

2019 können die Gäste der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 eine ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung in Heilbronn genießen. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche und am Neckar präsentieren sich ihnen in der Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Ein neu gebautes, von Bewohnern, Architekten, Investoren, der Stadt und der BUGA Heilbronn 2019 mit Engagement entwickeltes Stadtquartier, die Stadtausstellung wird Teil der BUGA sein.