Test
 
 

 
NEUIGKEITEN ZUR BUGA HEILBRONN
Die BUGA-Kids der Arbeitsgruppe Wasserratten experimentieren mit Wind- und Wasserkraft. Drei Kinder staunen über die Windkraft eines Ventilators.
 

BUGA-Kids starten durch
Wer denkt, dass Bundesgartenschauen nur etwas für Erwachsene sind, der kennt die BUGA-Kids nicht. Bei diesem Mitmach-Projekt lernen die Jüngsten die BUGA Heilbronn 2019 hautnah kennen und können schon jetzt einen spannenden Blick hinter die Kulissen werfen.

In fünf Arbeitsgruppen sind 75 Grundschülerinnen und Grundschüler seit September 2017 als BUGA-Kids unterwegs. Die Wasserratten der AG Blau experimentieren mit Wind- und Wasserkraft und lernen viel Neues rund um den Neckar. In der AG Orange gehen die BUGA-Entdecker auf Erkundungstour auf dem Bundesgartenschaugelände und erfahren, wie Besucherführungen gestaltet werden können. Die Spaßentwickler der AG Bunt beschäftigen sich mit dem kulturellen und künstlerischen Angebot der Bundesgartenschau und schauen hinter die Kulissen bei der Entstehung von Spielplätzen. Alles rund ums Thema  Presse und Marketing erfahren die Kinder-Reporter in der AG Gelb - vom Zeitungmachen über Pressearbeit bis zur Information für BUGA-Besucher. Und die Naturforscher der AG Grün lernen die Pflanzen- und Tierwelt auf dem BUGA-Gelände kennen.

Beim ersten Treffen in diesem Jahr erkundeten die Wasserratten die MS experimenta: Hier forschten und experimentierten sie mit Wind- und Wasserkraft. Die Kinder-Reporter nahmen das Druckhaus der Heilbronner Stimme gemeinsam mit den Stimme-Kinderreportern unter die Lupe und erfuhren aus erster Hand, wie eine Zeitung gedruckt und ausgeliefert wird. Gärtnerisch und kreativ ging es bei den Naturforschern zu: Sie bastelten eine eigene kleine Biosphäre im Glas.

Die BUGA-Kids treffen sich noch bis Mitte 2018 einmal pro Monat in ihren Arbeitsgruppen, um die Bundesgartenschau in all ihren Facetten kennenzulernen.

Alle Neuigkeiten

 

 

 

  

 

 
Kaum eine Stadt entwickelt sich so dynamisch wie Heilbronn, das wirtschaftliche, kulturelle und administrative Zentrum der Region Heilbronn-Franken. Weinberge, Neckar, Innovation, Wirtschaftsstärke, Hochschulen und vieles mehr zeichnen diese sympathische Stadt im Norden Baden-Württembergs aus. Ein Ort zum Wohlfühlen - für Familien mit Kindern, Studenten, Singles, Ehepaare und Senioren.
Allerhand Informationen rund um Heilbronn sowie viele praktische Tipps, Kontaktadressen, Neuigkeiten und vieles mehr finden Sie auf der Webseite der Stadt.

 

 
ÜBER DIE BUGA HEILBRONN 2019
Perspektive Stadtbild Heilbronn mit eingezeichneter Ausstellungsfläche BUGA Heilbronn 2019.
 

BUGA HEILBRONN 2019 - Überraschend vielfältig.
2019 können die Gäste der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 eine ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung in Heilbronn genießen. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche und am Neckar präsentieren sich ihnen in der Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Ein neu gebautes, von Bewohnern, Architekten, Investoren, der Stadt und der BUGA Heilbronn 2019 mit Engagement entwickeltes Stadtquartier, die Stadtausstellung wird Teil der BUGA sein.

 

 

Inklusion zieht sich bei der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 durch so gut wie alle Bereiche. Menschen mit Handicap sollen sich so willkommen fühlen wie alle. Lena und Philipp aus der Heilbronner Lindenparkschule führen in diesem Video Gehörlose in Gebärdensprache in die Bundesgartenschau ein. 

Über diesen Link wird die BUGA außerdem in Leichter Sprache erklärt.