STIHL auf der BUGA

Vom Wald in den Garten - STIHL auf der BUGA

 
 
 

Premiere.

Nach 42 Jahren kehrt die Bundesgartenschau zurück nach Baden-Württemberg. Für STIHL, als Unternehmen mit schwäbischen Wurzeln, ein guter Grund, dabei zu sein. Die Wurzeln von STIHL liegen in der Forstarbeit. Doch seit Jahren fühlt sich STIHL auch im Garten zu Hause. 2019 erweitert STIHL sein Sortiment um weitere Gartengeräte. Pünktlich zur BUGA in Heilbronn. Und zum ersten Mal in der über 90-jährigen Unternehmensgeschichte, präsentiert sich STIHL auf einer Bundesgartenschau mit einem eigenen Pavillon.

 

Vorteil für BUGA-Besucher.

Dauerkarten- und Tageskartenbesitzer erhalten beim Heilbronner STIHL Fachhändler Barho beim Kauf eines STIHL Gerätes fünf Prozent Rabatt gegen Vorlage ihrer BUGA-Eintrittskarte. Dazu gibt es eine der beliebten STIHL Gießkannen (solange der Vorrat reicht).
Die Aktion gilt ab sofort bis zum Ende der BUGA am 6. Oktober 2019.

 

Hingucker.

Der STIHL Pavillon ist ein verspiegelter Kubus, der sich optisch vollständig in die Natur integriert. Er liegt inmitten einer weinberankten Pergola. Mehrere, rundum angeordnete Spiegel-Stelen ragen wie Baumstämme aus dem Boden und vermitteln das Gefühl, durch einen Wald zu gehen.

Auch um den STIHL Pavillon herum gibt es während der BUGA einiges zu erleben: Live-Vorführungen von STIHL Geräten, Holzschnitz-Künstler, Workshops, STIHL TIMBERSPORTS® Shows und vieles mehr. Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie einen spannenden Tag. Sie sind herzlich willkommen. 173 Tage lang!

 
STIHL Pavillon
 

Inspiration, Innovation, Interaktion.

Unter dem Motto „Vom Wald in den Garten" erwarten die Besucher im Pavillon einige Überraschungen. Ein echtes Highlight, im wahrsten Sinne des Wortes, ist die rund 7 Meter lange Waldlichtung. Durch die Kombination eines speziellen Druckverfahrens und einer Lichtinstallation entsteht die Illusion echter Sonnenstrahlen, die durch das Laub der Bäume scheinen. Gegenüber der Waldlichtung steht ein Gartenzaun, durch den Neugierige einen Blick werfen können. Der Zaun hat 5 Gucklöcher, hinter denen sich Monitore befinden. Die darauf gezeigten Filme bewegen sich thematisch ebenfalls „Vom Wald in den Garten", von Forstarbeitern im Wald über Landschaftsgärtner bei der Arbeit bis hin zum Nachbarn bei der Gartenpflege. Selbstredend, dass den Protagonisten die Arbeit mit STIHL Geräten besonders leichtfällt und Spaß macht.

 
Illustration "Vom Wald in den Garten"
 

Mittendrin: der Geräteschuppen.

Im Zentrum des Pavillons steht der STIHL Geräteschuppen mit allem wovon Hobbygärtner träumen. Und vermutlich würden die meisten Bundesgartenschaubesucher und Gartenfans am liebsten gleich einziehen. Mit den STIHL Akku-Geräten, die ihre Besitzer zu „Nachbars leisen Liebling" machen, über STIHL Fan-Artikel – von begehrten Sammlermodellen bis zur vollverzinkten Retro-Sturmlaterne – liebevoll inszeniert, erreicht der Geräteschuppen Kultstatus. In zwei Vitrinen (Dioramen) sind dreidimensionale Miniaturwelten aufgebaut. Kleine und große Besucher können in Szenarien eintauchen, die aus dem gerade erschienenen STIHL Wimmelbuch „Die vier Jahreszeiten" übernommen wurden. Passend zum Motto „Vom Wald in den Garten" zeigt eine Vitrine ein herbstliches Motiv mit professionellen Forstarbeitern, während man in der anderen Vitrine einen sommerlichen Nachmittag im Garten bestaunen kann.

 
STIHL Geräteschuppen
 

Besuchen Sie den STIHL Pavillon (Station 18) gegenüber der Hauptgastronomie „Markthalle", neben der Sparkassenbühne.

Wir freuen uns auf Sie!

www.stihl.de

 

„Premiere" – die STIHL Broschüre zur BUGA 2019

 
STIHL auf der BUGA
Zum BUGA 2019 Facebook-Kanal Zum BUGA 2019 Instagram-Kanal Seite per E-Mail teilen Zum offiziellen BUGA 2019 Katalog