Experimenta - das Science Center in Heilbronn

Experimenta - das Science Center

 
 
 

Einzigartige Wissens- und Erlebniswelt

Deutschlands größtes Science Center steht für Experimentierfreude, Wissen und Innovation. Besucher aller Altersstufen können dort Wissenschaft und Technik mit allen Sinnen erleben und sich selbst als Forscher und Entdecker engagieren.

Charakteristische Architektur

Die neue experimenta mitten im Stadtzentrum von Heilbronn ist ein architektonisches Juwel: Der vom Berliner Architekturbüro sauerbruch hutton futuristisch gestaltete Neubau ergänzt den historischen Hagenbucher Speicher. Das neue Gebäude kennzeichnen ungewöhnliche Formen, viel Stahl und großzügige Glasflächen. Erkundet wird es über eine Raum-Spirale, die sich vom Vorplatz bis zum Dach durch fünf Etagen zieht und die Besucher immer wieder mit neuen Ein- und Ausblicken überrascht.

 

Faszinierende Welten

Der Neubau beherbergt 275 interaktive Exponate: Auf Ebene 1 eröffnet der Bereich „StoffWechsel" einen überraschenden Blick auf den Alltag und die Umwelt. Er zeigt, was hinter den Dingen steckt und macht Unsichtbares sichtbar. „KopfSachen" erklärt mit spannenden Stationen, wie vielfältig Menschen mit ihren Sinnen die Welt wahrnehmen. Die Ebene „WeltBlick" macht deutlich, wie mithilfe von Technik und Wissenschaft die Welt untersucht und gestaltet werden kann. Das „ForscherLand" schließlich ist ein Abenteuerspielplatz, auf dem experimentiert, getüftelt und gestaltet wird.

Im Science Dome, einer weltweit einzigartigen Kombination aus Planetarium und Theater mit drehbarem Auditorium, reisen die Zuschauer virtuell in 3D durch den Weltraum oder erleben Experimentalshows. Auf der Dachterrasse befinden sich die Sternwarte sowie leistungsfähige Teleskope. Ebenfalls im Neubau zu finden ist das Experimentaltheater für Kinder bis zehn Jahre, in dem naturwissenschaftliche Phänomene in eigens entwickelten Showformaten unterhaltsam und lehrreich vermittelt werden.

Zahlreiche Möglichkeiten offerieren die Forscherwelten, die im komplett umgestalteten Bestandsgebäude untergebracht sind. Dort erwarten Schulklassen und Gruppen acht hochwertig ausgestattete Labore, eine Experimentierküche und das Schülerforschungszentrum Nord-Württemberg. Für junge Macher ist der Maker Space im Erdgeschoss konzipiert: Hier finden Jugendliche und junge Erwachsene den Raum und die technische Ausstattung, um zu tüfteln, zu entwickeln und zu gestalten.

 
Faszinierende Welten: Experimenta - das Science Center
 
Forscherwelten für Jung und Alt in der Experimenta
 

Attraktive Angebote zur BUGA

Während der Bundesgartenschau gibt es für deren Besucher ein attraktives Angebot: Nach Vorlage einer BUGA-Tageskarte oder einer personlaisierten Dauerkarte können Sie kostenfrei ein speziell konzipiertes Programm im Science Dome bestaunen und die Dachterrasse besuchen. Von dort erstreckt sich ein umfassendes Panorama über das gesamte BUGA-Gelände und die Stadt Heilbronn und ihre Weinberge. Auf dem BUGA-Gelände ankert das Wissenschaftsschiff MS experimenta und überrascht die Besucher mit einem eigens auf die Gartenschau abgestimmten Wissensprogramm, zu dem zahlreiche Kurse im Rahmen des bunten Klassenzimmers gehören.

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags: 9 bis 17 Uhr
Wochenende und feiertags: 10 bis 18 Uhr

experimenta • Experimenta-Platz • 74072 Heilbronn • Tel.: +49 (0) 7131 – 887 95-0 • [email protected]www.experimenta.science

Zum BUGA 2019 Facebook-Kanal Zum BUGA 2019 Instagram-Kanal Seite per E-Mail teilen Zum offiziellen BUGA 2019 Katalog