Presse

Pressebereich

 
 
 
 
22. September 2016
 

112-seitige Broschüre zur Stadtausstellung Neckarbogen beschreibt den Entwicklungsprozess und stellt alle 22 Gebäude vor

 

 Eine Stadtausstellung als integrierter Bestandteil einer Bundesgartenschau wird es in Heilbronn im Jahr 2019 erstmals in der mehr als 60-jährigen Geschichte der Bundesgartenschauen geben. Dass in den 22 Gebäuden mit etwa 350 Wohnun-gen während der Bundesgartenschau zudem Menschen auf dem Gelände wohnen, ist ebenfalls ein Novum. Auch der bisherige Verlauf der Investorenauswahl und der Planungsphase unterscheidet sich von vergleichbaren Projekten. Die Ein-bindung einer Baukommission im Qualitätssicherungsprozess, gemeinsame Pla-nung samt gemeinsamer Bau von Tiefgaragen, gemeinsame landschaftsarchitek-tonische Freiraumgestaltung – all das sind besondere Kennzeichen der Stadtaus-stellung Neckarbogen.
In einer 112-seitigen Broschüre beschreibt und dokumentiert die Bundesgarten-schau Heilbronn 2019 GmbH den Prozess der Entwicklung der Stadtausstellung Neckarbogen vom Interessenbekundungsverfahren im Februar 2015 bis heute. Die drei Baufelder werden mit ihren Charakteristika vorgestellt, Architektur und Nutzung jedes der 22 Gebäude beschrieben und in Visualisierungen abgebildet.
Für Oberbürgermeister Harry Mergel haben sich die bisherigen Anstrengungen gelohnt. Für ihn ist das, was im Neckarbogen geschieht, „Stadtentwicklung im besten Sinne". Für Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, ist das Bundesgartenschaujahr zunächst das Jahr um Bilanz zu ziehen und neue Entwicklungen in Gang zu setzen. Die weitere Aufsiedlung des Areals zum Stadtquartier Neckarbogen mit bis zu 3500 Bewohnern und mehr als 1000 Arbeitsplätzen schließt sich an die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 an.
Die Broschüre ist in der Geschäftsstelle der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH erhältlich. Digital steht sie im Internet auf www.buga2019.de zur Verfügung.

Als PDF herunterladen
 
 
Zum BUGA 2019 Facebook-Kanal Zum BUGA 2019 Instagram-Kanal Seite per E-Mail teilen Zum offiziellen BUGA 2019 Katalog