Presse

Pressebereich

 
 
 
 
08. Januar 2019
 

Bundesgartenschau Heilbronn 2019 mit Zwerg Karl auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart – Vorgeschmack auf die BUGA

 

• BUGA ist zweimal präsent: im Foyer Eingang Ost und in Halle 6/A11
• BUGA Tag am 16. Januar 2019 mit freiem Eintritt für BUGA-Dauerkartenbesitzer
• Gewinnspiele mit BUGA-Preisen
• Aktionspartner Barrierefreies Reisen

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 ist Kulturpartnerin der Tourismusmesse CMT in Stuttgart und präsentiert sich im Foyer Eingang Ost sowie in Halle 6 (Stand A11) mit einem unterhaltsamen Programm und natürlich auch mit BUGA-Zwerg Karl. Er ist an allen neun Messetagen dabei und ist in 1,60 Meter Größe – in Pink und erstmals auch massiv mit der Kettensäge in Holz geschnitzt – Blickfang auf beiden Flächen. Wie er im Kleinformat entsteht, zeigt im Foyer Eingang Ost ein 3D-Drucker, der in Dauerschleife läuft.

Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen und Primeln sowie ein übergroßer Forsythienbaum lassen bereits im Foyer Eingang Ost BUGA-Feeling entstehen und bilden die Umgebung für Selfies der Besucher. Wer kräftig genug in die Pedale eines Fahrrads tritt, bringt den neuen Imagefilm der BUGA mit stimmungsvollen Bildern vom BUGA-Gelände im Sommer zu Laufen, abwechselnd mit dem der experimenta. Sie eröffnet als größtes Science Center Deutschlands zweieinhalb Wochen vor der BUGA und liegt direkt am BUGA-Eingang Innenstadt. Für beide Ziele, BUGA und experimenta, gibt es bei einem Schätzspiel zur richtigen Zahl von Blumenzwiebeln Tageskarten zu gewinnen.

Auch am Stand A11 in Halle 6 künden Blumengestecke von der gärtnerischen Welt der BUGA. Liegestühle und Hocker laden zu einer genussvollen Pause beim Messerundgang ein und zum Probieren von wechselnden BUGA-Spezialitäten: Wein von Wengertern der Heilbronner Wein Villa, BUGA-Öl-Cuvée aus der Ölmühle Erlenbach bei Heilbronn oder Smoothies aus frischem Obst und Gemüse, so wie es sie auch auf der BUGA Heilbronn in der pflanzBAR geben wird. Auch Karl ist in essbarer Variante von der Partie, hergestellt vom Heilbronner Café Roth aus naturbelassener pinkfarbener Schokolade einer speziellen Kakaobohne.

„Wir freuen uns sehr, mit den CMT-Besuchern ins Gespräch zu kommen und ihnen die Heilbronner Bundesgartenschau mit ihrer unvergleichlichen Vielfalt vorzustellen und als Ziel für einen Tagesausflug oder eine mehrtägige Reise zu empfehlen", sagt Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. „Sie mussten lange warten auf die nächste BUGA im Südwesten – 42 Jahre. Am 17. April beginnt die Bundesgartenschau Heilbronn mit 100 abwechslungsreichen Ausstellungspunkten auf 40 Hektar Fläche am Neckarufer."

BUGA-Tag am Mittwoch, 16. Januar 2019
Ein besonderer Tag ist der BUGA-Tag am Mittwoch, 16. Januar, an dem BUGA-Dauerkartenbesitzer (Gutschein oder personalisierte Karte) freien Eintritt zur CMT haben. Den ganzen Tag über gestaltet die BUGA das Programm auf der Bühne im Atrium Eingang Ost mit Tanzdarbietungen, sportlichen Vorführungen und Musik – und gibt damit einen Vorgeschmack auf das umfangreiche Programm auf der BUGA mit 5000 bunten Veranstaltungen. Dreimal, um 10:30 Uhr, 14 Uhr und 15:30 Uhr singt der BUGA-Projektchor für die Besucher. Der Käthchen-Hochzeitszug präsentiert um 16 Uhr höfische Tänze sowie Spielszenen, die eine kurze Zusammenfassung des Stücks „Das Käthchen von Heilbronn" von Heinrich von Kleist darstellen.

Der 16. Januar ist aber auch der traditionelle CMT-Schultag, an dem eine Wissensrallye Baden-Württemberg entdecken lässt. Die BUGA ist mit einer Frage Teil der Rallye und lädt die gewinnende Schulklasse zum Besuch ein. Beim Gewinnspiel der CMT verlost die BUGA außerdem zwei Zwei-Tageskarten.

Wer nach so viel BUGA-Inspiration Lust auf einen Besuch bekommen hat, kann alle Ticketkategorien am Stand in Halle 6 kaufen. Eine Dauerkarte zum Vorverkaufspreis von 110 Euro für Erwachsene oder Tagestickets für 23 Euro. Kinder bis zum 15. Geburtstag haben freien Eintritt zur BUGA, brauchen aber dennoch eine Eintrittskarte.

BUGA ist Aktionspartner Barrierefreier Tourismus
Neben der Kulturpartnerschaft ist die BUGA mit ihrem 40 Hektar großen Gelände auch Partner Barrierefreies Reisen und ist ausgewählter Aussteller in diesem Bereich.

Als PDF herunterladen
 
 
Zum BUGA 2019 Facebook-Kanal Zum BUGA 2019 Instagram-Kanal Seite per E-Mail teilen Zum offiziellen BUGA 2019 Katalog