Vorverkauf

 
 
 

Die Dauerkarten "Blühendes Leben" sind ab 17. April 2018 zu haben

173 Tage buntes Gartenfest und zukunftsnahe Stadtausstellung sind 173 Tage Bundesgartenschau Heilbronn 2019.
Mit der Dauerkarte "Blühendes Leben." können Sie einen ganzen Sommer lang jeden Tag auf dem gesamten BUGA-Gelände auf Entdeckungstour gehen und dabei auch noch kostenlos mehr als 5.000 Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen genießen.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Start des Vorverkaufs: 17. April 2018
  • 173 Tage gültig inklusive aller Veranstaltungen
  • Keine Vorverkaufsgebühr
  • 50 Euro für junge Erwachsene 15-25 Jahre (0,29 Euro / Tag)*
  • 110 Euro für Erwachsene (0,64 Euro / Tag)*
  • VVK-Stellen: Tourist Info Heilbronn (Kaiserstraße 17) und Kreissparkasse Heilbronn (Am Wollhaus 14)

    *Preise sind VVK-Preise. Hier gehts zu allen Preise.
 

Alles inklusive
Jede Woche eine andere Blumenschau in der geschichtsträchtigen Industriearchitektur des Fruchtschuppens, inspirierende Gartenthemen in den Gartenkabinetten des Inzwischenlands, wechselnde Blumenwelten zwischen den Hügeln der Sommerinsel, die zwei neu angelegte Seen miteinander verbindet, Ruhe und Entspannung im Neckaruferpark oder der Panoramablick vom Hafenpark über die Stadt bis in die Weinberge – die BUGA hat immer wieder Neues zu bieten.

Einmalig geht die Bundesgartenschau eine Symbiose aus Garten- und Stadtausstellung ein und bietet neben großem gärtnerischem Können auch Themen wie Menschen zukünftig wohnen, wie sich Mobilität verändert, wie Digitalisierung ihr Leben prägt. Sie geht auch darauf ein, wie und wo Materialien von morgen eingesetzt werden, wie Ressourcen geschont werden können.

Die BUGA legt den Grundstein für das spätere Stadtquartier Neckarbogen, das mit 22 kompakt gebauten , bereits bewohnten Häusern mitten auf der BUGA beginnt und zeigt, wie Wohnen der Zukunft aussehen kann.

 
Rote Blumen und Wiesen mit Menschen, im Hintergrund Bäume
 
Holzssteg am Rande des Neckars mit Besuchern
 

 

Die BUGA legt den Grundstein für das spätere Stadtquartier Neckarbogen, das mit 22 kompakt gebauten , bereits bewohnten Häusern mitten auf der BUGA beginnt und zeigt, wie Wohnen der Zukunft aussehen kann.

 
Straße mit Menschen und Sicht auf die neuen Gebäude und Gastronomie
 
 

 

Musik und Sport
Neben Konzerten bekannter Künstler lädt die BUGA zu regelmäßigen Veranstaltungen ein – auch das in der Dauerkarte „Blühendes Leben." inbegriffen: mittwochs präsentieren sich Musikschulen, donnerstagsnachmittags sind Chorkonzerte zu hören, sonntags spielt Blasmusik auf, Gottesdienste finden statt.

After-Work-Konzerte mit regionalen Bands, Clubabende mit DJ, Coverband mit Hits der 70er, 80er, 90er-Jahre unterhalten die Besucher. Auch sportlich können die sich betätigen, bei „Sport im Park" mit Anleitung, Entspannung am Abend, Beach-Volleyball oder Beach-Badminton auf dem Sandfeld oder Klettern an der Kletterwand.

 
Kinder klettern an einer Kletterwand, daneben eine Tunnelrutsche
 
Rote Kletterelemente auf einem Sandspielplatz
 

Im Vorverkauf kaufen und sparen

Zu günstigen Konditionen gibt es die Dauerkarte „Blühendes-Leben" im Vorverkauf vom 17. April 2017 bis 16. April 2019 an.
Für Erwachsene kostet die Dauerkarte vergünstigt 110 Euro. Umgerechnet auf 173 Tage Bundesgartenschau zahlen sie lediglich 64 Cent Eintritt je Tag.

Für junge Erwachsene kostet die Dauerkarte 50 Euro im Vorverkauf und damit 29 Cent je Tag.
Kinder haben freien Eintritt. So lohnt es sich, mit den Kindern auf einen der großen Spielplätze - den Klettersielplatz, Strandspielplatz oder Wasserspielplatz - zu gehen, über Mittag zum Essen zu gehen oder auch nur mal kurz am Abend einer Musikveranstaltung zu lauschen.

Die Preise sind Vorverkaufspreise. Alle Preise finden Sie unter Eintrittspreise.

 

Vorverkaufsstellen

+++ Ab dem 17. April 2018 +++

Tourist-Information Heilbronn

Kaiserstraße 17
74072 Heilbronn
Montag bis Freitag von 10:00 bis18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr

Kreissparkasse Heilbronn

Am Wollhaus 14
74072 Heilbronn
Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:30 Uhr
Samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr

Informationen zu weitere Vorverkaufsstellen und dem Online-Vorverkauf folgen.

 

Gute Aussichten im Oktober 2017. Vieles ist schon fertiggestellt. Dennoch gehen die Arbeiten und Pflanzungen auch 2018 und 2019 intensiv weiter. Auf diesem Luftbild sieht man die Seen Karlssee und Floßhafen, die Stadtausstellung Neckarbogen auf der rechten Seite mit dem terrassierten Neckarufer dahinter. Die grünen Gartenkabinette im Inzwischenland lassen sich ebenfalls gut erkennen. Auch die neue Struktur Sommerinsel zwischen den beiden Seen sind unübersehbar. Der Fruchtschuppen (u.a. Blumenhalle und Gastronomie), der Campuspark sowie der gesamte Bereich um die Schleuse ist nicht im Bild. Der nördliche Neckaruferpark, der noch etwa 800 Meter bis hin zum Hafenplatz führt, lässt sich nur erahnen.

Luftbild mit Seen, Pappelwald, Baustelle mit Kränen, Seen und dem Fluss Neckar
 

Rechts: Stadtausstellung Neckarbogen // Unten: Inszwischenland - 1700 Pappeln // Rechter See: Floßhafen // Linker See: Karlssee //
Zwischen den Seen: Sommerinsel // Links: Hafenpark, u.a. mit Kletterspielplatz. // Luftbild Oktober 2017. (@Westenberger)

 

 
Nichts verpassen!

Exklusive Inhalte zur BUGA kostenlos per Newsletter: Hier anmelden.
Jetzt beim Event zusagen auf Facebook. Klicken Sie hier.
Nichts mehr verpassen: Jetzt Facebook Fan werden.

 

  •  
  • Kontakt