Frau im Wohnmobil besucht die Region Heilbronner Land

Camping & Stellplätze

 
 
 

Die Vorzüge des flexiblen Reisens genießen und mit dem Wohnmobil zur BUGA fahren: Wer mit dem Womo unterwegs auf die Bundesgartenschau ist, findet Reisemobil-Stellplätze direkt in Heilbronn (fußläufig zur BUGA) oder in der näheren Umgebung mit guter BUGA-Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel und Radwege.

Auch für Camper gibt es in der Region tolle Angebot: Rund um Heilbronn, entlang des Neckars und in den angrenzenden Regionen vom Odenwald bis zur Schwäbischen Alb finden Sie beste Voraussetzungen für Camping-Urlaube und Entdeckertouren. Freuen Sie sich auf einen entspannten Urlaub mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung.

 

Wohnmobilstellplätze in Heilbronn & Umgebung

Fahren Sie doch einfach mit dem Wohnmobil direkt nach Heilbronn auf die Bundesgartenschau. Zentral gelegen am Rande der Innenstadt befinden sich 20 Stellplätze auf der Theresienwiese (Theresienstr. 9, 74072 Heilbronn). Bei Bedarf können hier weitere Stellplätze zur Verfügung gestellt werden. Für 10 € pro Stellplatz/ Nacht können Sie ihr Reisemobil dort abstellen und übernachten. Gegen ein Nutzungsentgelt stehen Strom, Wasser, Abwasser und Duschcontainer zur Verfügung. Info: Wohnwagengespanne könne hier leider nicht abgestellt werden.
Die Theresienwiese liegt außerhalb der Umweltzone und kann somit von Wohnmobilen ohne grüne Plakette angefahren werden (Mehr Infos über die Umweltzone in Heilbronn)
Die Bundesgartenschau ist von der Theresienwiese fußläufig (ca 20 min) oder mit dem BUGA-Shuttle erreichbar, der alle 15 Minuten zum Eingang der Bundesgartenschau fährt; zu Spitzenzeiten sogar alle 7 min. Verbindliche Vorreservierungen der Stellplätze sind hier möglich: www.KomParking.de

Stellplätze Wertwiesenpark: Weitere Stellplätze stehen in Heilbronn im Bereich des Wertwiesenparks (am Freibad) für 20 Fahrzeuge zur Verfügung. Von dort sind es ca. 20 min zu Fuß und 8 min mit dem Rad zum Bundesgartenschau-Eingang Innenstadt. Hier gibt es ebenfalls Strom, Wasser und Abwasserentsorgung gegen Entgelt. Der Platz liegt in der Umweltzone und wird betreut durch die Heilbronn Marketing GmbH. Wohnwagengespanne können hier leider nicht abgestellt werden. Angebote für Wohnwagengespanne bietet das Heilbronner Land in der Umgebung von Heilbronn an: Wohnmobilstellplätze mit BUGA-Anschluss.

Weitere Stellplätze in der Region:

 

 
Wohnmobilstell und Radfahrer am Neckar

© Heilbronner Land

Camping mit BUGA-Anschluss

Rund um Heilbronn inmitten herrlicher Weinlandschaften, an Badeseen oder im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald finden Urlauber Camping-Plätze mit guter Anbindung nach Heilbronn und zur Bundesgartenschau. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie lediglich 20-40 min auf die BUGA. Fahrradfahrer können entlang des Neckars zum Gelände der Bundesgartenschau Heilbronn fahren. An den Eingängen sind Fahrradstellplätze vorhanden.
Mehr Informationen zum Camping mit BUGA-Anschluss finden Sie auf der Webseite Heilbronner Land.

 
Camping am Breitenauer See

© Heilbronner Land

 

Camping-Urlaub in der Region

Ein Besuch auf der Bundesgartenschau und gleich ein paar Tage im „Ländle" bleiben und den Urlaub verlängern: Zwischen Rhein und Schwäbischer Alb, Stuttgart und dem Odenwald laden vielfältige Landschaften zum Entdecken ein. Radfahren und Wandern kann man besonders gut in den Naturparks der Region, sowie den Tälern von Kocher, Jagst, Enz und Neckar.

In den Weinbaugebieten von Baden, Württemberg und Franken, gedeiht auch Lebensart. Hier genießen Sie Wein und regionale Küche direkt vom Erzeuger – mit Stellplätzen auf Weingütern und Kellereien sind Sie direkt vor Ort. Kultur-Interessierte können dem obergermanisch-raetischem Limes folgen oder Burgen und Schlösser, Fachwerk und Stadtkultur besichtigen.

Hier findet jeder Camper ein Plätzchen für die Nacht:

 
Wanderer mit herrlichem Ausblick im Heilbronner Land

© Heilbronner Land