Stadtausstellung

 
 
 
 

Heilbronn entwickelt mit Hilfe der Bundesgartenschau 2019 als leistungsstarker Motor und Impulsgeber ein neues Stadtquartier. Auf einer brachliegenden, innenstadtnahen Fläche, einst für den Güterumschlag zwischen Neckar und Eisenbahn, legte sie den Grundstein für das "Stadtquartier Neckarbogen". Die Buga entwickelt die grüne Infrastruktur sowie alle unterirdischen Anlagen für eine lebenswerte und abwechslungsreiche Stadtlandschaft, letztlich für ca. 3.500 Menschen und 1.000 Arbeitsplätze. Der erste Bauabschnitt für ca. 800 Bewohner und 150 Arbeitsplätze wird bereits während des Buga-Sommers bewohnt – das ist erstmalig in der fast 70-jährigen Geschichte der Bundesgartenschauen. Durch die Verlegung einer vielbefahrenen Bundesstraße, weg vom Wasserlauf des Neckars und den ehemaligen Hafenbecken, konnte Heilbronn die landschaftlichen Reize des Ortes für das neue Wohnareal wiedergewinnen.
Angestrebt wird ein lebendiges Quartier mit sozialer und funktionaler Mischung für eine Großstadt des 21. Jahrhunderts. Die Vergabe für die 22 fertiggestellten Häuser erfolgte nicht nach Höchstpreis, sondern in Konzeptvergabe. Im Gleichklang von Nutzung, Architektur und technischer Innovation wurde an Bauherren vergeben, die z.B. sozialen Wohnungsbau, Gewerbe im Erdgeschoss, modular veränderbare Wohnungen und innovative Baustoffe ebenso gewährleisteten wie eine zukunftsweisende Mobilität der Bewohner.
Die Innenhöfe sind für das Publikum geöffnet und in den unteren Geschossen der Häuser finden verschiedene Ausstellungen statt.

 

Die Broschüre STADTAUSSTELLUNG HEILBRONN mit detailierten Informationen finden Sie zum download hier.

 

 
Die Stadtausstellung in Kürze
 
 
Ausstellungen
Stadtausstellung Neckarbogen
 
 
Lageplan
 
 
Konzept
 
 
Zahlen / Daten / Fakten
Nahaufnahmen: Bienen, Wasser, Erde
 
 
Investoren & Architekten
Investoren & Architekten
 
 
 
Ausblick
Blick vom Himmelspfad auf das zukünftige Stadtquartier, den Neckar und das Neckarufer zum Flanieren.
 
 
 

Kongress zum Stadtenwicklung "Urbane Qualitäten"

Im September 2017 fand der Kongress "Urbane Qualitäten – Herausforderungen der Innenentwicklung" in Heilbronn statt. Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Heilbronn, der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 sowie der Architektenkammer Baden-Württemberg, durchgeführt vom Institut Fortbildung Bau.

Im folgenden Video bekommen Sie ein fünfminütiger Einblick. 

 
Zum BUGA 2019 Facebook-Kanal Zum BUGA 2019 Instagram-Kanal Seite per E-Mail teilen Zum offiziellen BUGA 2019 Katalog